Mediathek

Live aus und in der Alten Schule Rheingau
Glen Turner - my life my music  Mit bristishem Understatement erzählt der Künstler aus seinem Leben. Fotos und Livemusik mit seiner Band belebten die Kulisse und machten den Abend zu einer authentischen, musikalischen Zeitreise mit Witz und Unterhaltung.. Nanni Byl  Easy Listening - High Standard - Apropos Jazz!!! Nanni Byl - Apropos Jazz  Nicht nur die Summe von vier erfolgreichen Musiker Karrieren, sondern eine Band mit eigenem Anspruch, bestechendem Zusammenspiel und modernen, dabei zeitlosen Arrangements wunderschöner Jazz- und Pop Klassiker. Gernot Dechert  Band  Instrumental Soul R&B Blues Jazz Funk - auf der moderierten Suche nach den Wurzeln des Jazz über Gernots Reise nach New York in 2010. Vierfarben Saxophon Quartett  Die vier Musiker beherrschen souverän den Spagat zwischen den musikalischen Welten, moderieren dabei mit Leichtigkeit und Humor und verwöhnen je nach Gelegenheit nicht nur die Ohren, sondern auch die Augen ihres Publikums mit traumhaft schönen Barockkostümen. Evi und das Tier   Full house edition show : Evi Niesser, Mr. Leu
The Sting Thing  Der Herausforderung, dieses Kaleidoskop aus verschiedenen Stilen in einem Unplugged Konzert wiederzugeben nahmen sich der Frankfurter Sänger, Gitarrist und Pianist Herdan Dachroth und der Seligenstädter Saxophonist, Sänger und Pianist Stefan Weilmünster an. Evi und das Tier - burlesque edition  Botschafter des Burlesque-Entertainments. In ihrer Duo-Show verwandeln sie mit lässigem Augenzwinkern und absoluter Meisterschaft in Sachen Musik jeden Saal in ein Rotlicht getränktes Cabaret à la Moulin Rouge.  Stargast Miss Honey Lulu ist eine international renommierte Burlesque-Künstlerin und weiß auf's Kunstvollste die Hüllen fallen und mit neckischem Augenaufschlag die Herzen höher schlagen zu lassen. Nette Rabenväter  das sind Gerd Knebel (Badesalz) und Olaf Mill (Türzueszieht), beide auch bekannt als die Frontmänner von „Flatsch“.  Lieder aller Art, vorgetragen auf akustischen Gitarren, Mandoline, Ukulele, diversen Blasinstrumenten, Mundharmonika und versprenkelten E-Gitarren, dazu deutsche Texte mit schwarzen -doofen-netten-bösen-geraden und schiefen Themen. JMB brandnewride2  Sie gilt inzwischen als die herausragende Stimme in der europäischen Blues-Szene: Temperament-Bündel und Sängerin Jessy Martens .  Mit ihrer „Stimme zum Niederknien“ (rocktimes) hat es die 27-Jährige in wenigen Jahren geschafft, die Hauptbühnen bedeutender Festivals im In- und Ausland zu stürmen. Musiklegende Tony Sheridan  Legendärer Beat präsentiert vom weltbekannten Anthony Esmond O'Sheridan MacGinnity, genannt Tony Sheridan. Er ist Zeitzeuge, gilt als Erfinder der Beatmusik und schon zu Lebzeiten eine Musiklegende.  Ob in einer One-man-Show oder mit Band begeistert er sein Publikum durch virtuoses Gitarrenspiel und einer unverwechselbaren Stimme. Hotel Bossa Nova  Die Jazzformation Hotel Bossa Nova aus Wiesbaden beherrscht die große Kunst, die Komplexität ihrer phantasievollen und poetischen  Bossa-Nova-Exkurse so leicht wie nur möglich klingen zu lassen.  In Liza da Costa verfügt das versierte Quartett zudem über eine der stärksten und temperamentvollsten Stimmen unserer Breitengrade.
Mr Supercharge  Albie Donnelly  Neben den großen Tourneen mit seiner Band SUPERCHARGE liebt ALBIE DONNELLY auch die intime Atmosphäre der Jazz und Blues Clubs. : Albie Donnelly Musenküsse  das sind Anne Kox-Schindelin und Birgit Förstner -  Weihnachtskonzert mit Harfe und Cello Ladies Nyght  Drei der besten Sängerinnen des Rhein-Main-Gebietes präsentieren ein funkensprühendes musikalisches Abenteuer in bester Gesangs-Trio- Tradition.  Im Satzgesang perfekt aufeinander abgestimmt und solistisch äußerst eindrucksvoll groovt diese Ladypower mit Witz und viel Feeling. Rainer Dettling  gab der Ladies Nyght den mitreissenden Groove. Biber Herrmann  Mit rauchiger Stimme dringt er tief ein in die verborgenen Winkel, singt von Liebe, Leidenschaft, Leid, Glück und - vom unbedingten Drang seinen eigenen Träumen und Visionen zu folgen. Christina Lux  singt ihre Geschichten mit großer Hingabe und dieser vielfarbigen Stimme, die ebenso schmettern wie zart schmirgeln kann.  Ihre Musik passt in keine Schublade, ist durchzogen von Soul, Folk und bluesigen Anklängen bis hin zu afrikanisch  anmutenden Improvisationen.
Superfro  Energiegeladen stehen sie da in ihren bunten Anzügen und bearbeiten mit einem Heidenspaß ihre Instrumente. SUPERFRO! In Teufels Küche  Dieser Abend ist Kult: AC/DC goes Polka, Led Zeppelin ertönt im Tangogewand und Metallica in melodisch Moll!  Nur mit Stimme und Tasten verneigen sich Sascha Bendiks und sein Begleiter am Klavier, Simon Höneß, vor den einstigen Schwermetall-Helden. Jessy Martens  break your curse tour Der Gewinn des DEUTSCHEN ROCKPREISES 2012 als beste Rockband/beste Rocksängerin und der GERMAN BLUES AWARDS 2012 als beste Bluesband/beste Bluessängerin sowie die Auszeichnung für ihre Songwriter-Premiere „Brand New Ride“ als bestes Bluesalbum des Jahres zeugen von der einstimmigen Begeisterung bei Publikum und Presse. Evi chante Piaf  Paris ist ein Zirkus - Star in der Manege: Edith Piaf! Star des Abends: Evi Niessner!  Ihr gelingt das kleine Wunder, ganz mit der Ikone Piaf zu verschmelzen und gleichzeitig doch so sehr die unvergleichliche Miss Evi zu sein. Benjamin Tomkins  Ein Mann, viele Charaktere: Puppenflüsterer Benjamin Tomkins' und seine Puppenfamilie bieten eine skurril-witzige Mischung aus Comedy, Puppenspiel und Gesang – und das abseits eines platten Mainstream-Humors. Reporterleben mit Uli Gack  Der Journalist Uli Gack arbeitet als Reporter für alle Nachrichtensendungen des ZDF.  In der Alten Schule in Stephanshausen berichtete er über die Dinge, die in Heute-Journal und Heute-Nachrichten keinen Platz haben. Durch die Veranstaltung führt der Buchautor, Kulturhistoriker und Humorist Dr. Winfried Rathke.
Werner Köhler  "Stories behind the songs".  In diesem Programm erzählte Werner Köhler die Geschichte von 10 herausragenden Popsongs. Tres con Pasion  "Drei Damen voller Leidenschaft und Lebenslust - Drei Saiten-Instrumente, hinreißend gespielt" Pianomen  Die beiden Multiinstrumentalisten Oliver Herr und Stefan Weilmünster interpretieren die bekanntesten Hits Billy Joels mal an zwei Klavieren, mal mit Gitarre, Akkordeon, Bass oder Saxophon in frischen neuen Arrangements und erläutern zusätzlich mit vielen biographischen Hintergrundinformationen die Texte vieler zeitloser Songs. : 2014, Alte Schule, Pianoman Tango Transit  das sind Martin Wagner (Akkordeon), Hanns Höhn (Bass) und Andreas Neubauer (Schlagzeug) und sie präsentieren die Kunst des Tangos auf instrumental-akrobatische Weise. : 2014, Alte Schule, Tanga Transit Trio Tango Transit  Ihre Musik ist kraftvoll, filigran, melancholisch und schweißtreibend und live äußerst beeindruckend. Chin Meyer  Finanzkabarett: Wer will nicht reich sein? Wenigstens ein bisschen?! Chin Meyer begibt sich unter der tatkräftigen und einfallsreichen Unterstützung des Steuerfahnders Siegmund von Treiber auf die Spuren des großen und des kleinen Geldes.
Weihnachten im hohen Norden  Michaele Scherenberg, als Filmemacherin und Moderatorin beim Hessischen Rundfunk vor allem durch Sendereihen wie „Hessen à la carte“ bekannt, erzählt bereits seit Jahren Märchen vor Publikum.  Musikalische Umsetzung "Märchen aus dem hohen Norden" Mr. Leu is back in town  und nahm uns mit in die Welt seiner eigenen ergreifenden Songs und die Songs seiner musikalischen Helden Tom Waits, Nat King Cole, Fats Waller oder Duke Ellington. Armin Rühl + Wolfy Ziegler in drum stories  zeigten, dass Bass und Schlagzeug nicht nur das Rückrat eines Songs sind. 50 Jahre Rock und Popgeschichte erzählt und gespielt. Ein Abend mit der Macht der Trommeln. The royal guitar club - Virtuosität auf 25 Saien  Ein Konzert mit RGC ist wie eine tonale Fahrt im Autoscooter. Rhythmen, Harmonien und Gesang wechseln mit einem Bang die Richtung. Was eben noch als Soundtrack für Heldenkino bestehen könnte, entführt mit Spielwitz von Pipi Langstrumpf in die Halle des Bergkönigs und zur nächsten Zigeunerhochzeit. Oder wieder in die Alte Schule? Darüber besteht kein Zweifel.